Das Tal der Tempel

- In Agrigento auf Sizilien -

 
 
Ein Muss einer Sizilien-Reise ist bestimmt das Tal der Tempel in Agrigento. Die Bezeichnung 'Tal' stimmt auch nicht gänzlich, da sich die eindrucksvollen griechischen Tempelruinen auf einer Anhöhe vor der Kretenstadt Agrigento erheben.

Wer es sich einrichten kann, besucht die Bauwerke bei einbrechender Dämmerung (nochmals). Zwar steht angeschrieben, dass die Anlage geschlossen wird, aber dies trifft offenbar nur für die Kassenhäuschen zu. Das niedere Törchen bleibt offen und wäre notfalls auch zu überklettern.

 
 

(als Grusskarte versenden)

 
 

(als Grusskarte versenden)

 

Die Wege sind beleuchtet und wenn langsam der Sternenhimmel über Agrigento aufzieht und die Tempel im Scheinwerferlicht erstrahlen, erlebt die Süditalienreise einen unvergesslichen Höhepunkt.